100.000 h Lebensdauer - und damit 100.000 Gründe warum so lange nicht mehr von ihr hören werden! Es sei denn, Tyr gewinnt wieder einen Preis: Der "GIO Special Award for Excellence" in der Kategorie Design geht an ... Tyr!

Springe, den 20 Oktober 2015-Intelligentes Thermo-Management-Innovative und energieeffiziente technische Lichtlösung mit 100.000 h Lebensdauer-Robustes Design für härteste Bedingungen mit Temperaturen von bis zu 50°C

Der GIO Award ist in den Niederlanden die führende Auszeichnung für industrielles Design (GIO-Goed Industrieel Ontwerp) und hochwertiges Design. Der Preis zeichnet sich durch das Zusammenspiel von Funktionalität, Innovation, Originalität, Ergonomie und der verwendeten Materialien aus.

Es ist eine große Ehre für Nordeon mit einem der sechs Sonderpreise für die markantesten Einträge ausgezeichnet zu werden. Die Jury, bestehend aus Industrie-Designexperten aus den Niederlanden bewertet die Tyr mehr als positiv: "Die LED-Hallenleuchte Tyr vereint klares Design mit Innovation. Beleuchtung in Industriegebäuden, Lagerhäusern und Verteilzentren stehen rauen Umgebungen gegenüber. Die perfekte Kombination aus einem intelligenten Wärmemanagement, dem robusten Aluminiumgehäuse und einer hochwertigen LED-Technologie garantiert ein sehr starkes Produkt. "

Design & Funktion im Gleichgewicht
Dank des genialen Wärmemanagements der LED-Hallenleuchte Tyr fließt ein Luftstrom durch die Leuchte, welcher eine Kühlung gewährleistet. Vor allem in hohen Räumen mit Umgebungstemperaturen von bis zu 50 ° C, ist dieser Punkt sehr wichtig, denn ohne ein entsprechendes Wärmemanagement sinkt die Lebensdauer der LED teils erheblich. Außerdemwerden Staubablagerungen verhindert, die das Thermomanagement zusätzlich beeinflussen und schädigen können. Nordeon erzielt mit der Tyr einen Durchbruch in der Lebenszeit mit 100.000 Stunden.

Produktmanager Johannes Haskamp zeigt sich sehr stolz: "Der Gewinn der GIO Auszeichnung ist die Bestätigung einer guten Zusammenarbeit. Gemeinsam mit den Design-Experten von npk design aus Amsterdam haben wir eine robuste Konstruktion für anspruchsvollste Bedingungen in einem attraktiven ästhetischen Design geschaffen. Mit 100.000 Stunden Lebensdauer der Tyr haben wir einen Meilenstein auf dem Gebiet der Hallenbeleuchtung mit der für Nordeon typischen Amortisationszeit von nur 2 Jahren entwickelt."

Laut dem Geschäftsführer von npk design Wolfram Peters sei es eine ständige Herausforderung, die Bedürfnisse der Verbraucher zu verstehen und darauf zu reagieren. "Ziel war es, eine effiziente Beleuchtung mit einer hohen Lichtqualität und einer langen Lebensdauer zu schaffen. Wir lieben es, die neuesten Trends und Entwicklungen im Produkt- und Materialbereich mit den tatsächlichen Produktzielen zu kombinieren", sagt Peters.


‹ Weitere Nachrichten