GIESEKE COSMETIC INTERNATIONAL, LOGISTIKZENTRALE WEDEMARK, DEUTSCHLAND

GIESEKE Cosmetic International ist Großhändler für Friseur- und Kosmetikbedarf. Das Sortiment besteht aus über 14.000 Artikeln vom Shampoo bis zur Nagelpflege. In der Nähe von Hannover stehen auf rund 9.000 m² Lagerfläche über 7.000 Palettenplätze und 29.000 Kommissionierplätze zur Verfügung. Ein computergesteuertes Warenwirtschaftssystem sowie die elektronische Erfassung aller Artikeldaten gewähren eine lückenlose Dokumentation jeder Warensendung.

Die regalbezogene Beleuchtung sollte verbessert werden, damit Mitarbeiter bei der Handkommisionierung Kleinteile ermüdungsfrei auslagern können. Gleichzeitig sollten die Energie- und Wartungskosten deutlich gesenkt werden. Alle Umbaumaßnahmen mussten dabei während des laufenden Betriebs erfolgen. Dazu haben wir zunächst die alte Hallenbeleuchtung mit Quecksilberdampflampen durch moderne LED-Beleuchtungen ersetzt. 

Bewegungssensoren steuern dabei die Lichtbänder in den einzelnen Gängen. Betritt ein Mitarbeiter den Gang, steuern die Leuchten auf 100 %. Nach vier Minuten ohne Bewegung reduziert sich der Lichtstrom auf 30 % und wird nach weiteren vier Minuten auf 0 % gedimmt. 

Der Kunde kann die Sensoren über eine Fernbedienung komfortabel umprogrammieren. Seit der Umrüstung profitieren die Mitarbeiter von einem neuen Sehkomfort: Die Gänge sind deutlich besser und gleichmäßiger ausgeleuchtet und die Farbwiedergabe ist viel natürlicher. Gleichzeitig konnten wir den Energieverbrauch der Beleuchtung um mehr als 70 Prozent senken.

    EINGESETZTE PRODUKTE

    • Lichtbandsystem Baldur mit engstrahlender Lichtverteilung im Hochregallagergang
    • Baldur mit mittelbreitstrahlender Lichtverteilung im Bereich niedriger Kommisionierungsregale und für Bereitstellungsflächen
    • Baldur als Einzelleuchte oberhalb einer automatischen Transportanlage für Wartungszwecke
    • Bewegungssensoren für HighBay-Anwendung bis 15 Meter