ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Deutschland

Technologiewechsel auf LED: Besseres Lichtniveau spart Geld und schont die Umwelt. Vorrangiges Ziel der ArcorMittal GmbH war es das Beleuchtungsniveau unter Beibehaltung der bisherigen Anlagengeometrie deutlich zu verbessern und gleichzeitig eine größtmögliche Senkung der Energiekosten zu erzielen.

„Unsere Kollegen in der Produktion müssen Sehaufgaben auch unter schwierigen Umständen und über längere Zeit erbringen können. Mit dem helleren und jetzt gleichmäßigen Licht haben wir ihnen die Arbeit erleichtert und die Sicherheit erhöht.“, erklärt der technische Leiter Rainer Glogowski.

Berechnungsbeispiel für eine Produktionshalle

IST NEU
Leuchten 88    88
Bestückung SON 4000   Tyr 28000 765
Leistung/Leuchte/W   466   228
Beispielbeleuchtungsanlage, z. B. Produktionshalle - 6000 Betriebsstunden pro Jahr - 35 % Tageslichtnutzung