Einfache Planung

Mit Smart Lighting können Sie das Licht individuell auf die Anwendung anpassen, rund um die Uhr, selbst wenn die Raumnutzung morgen anders ist.

Manuelle Szenenwahl

Gespeicherte Szenen, ausgewählte Leuchten mit jeweils ausgewählter Helligkeit, können schnell aufgerufen und an die Raumnutzung angepasst werden. Die Intensität kann zwischen 1 % und 100 % gewählt werden.

Präsenzerfassung

Licht nach Bedarf durch Sensorintegration. Beleuchtung von Zonen nur wenn diese aktiv oder frequenziell hoch genutzt/befahren werden.

Kalender und Timing Funktionen

Zeitplanung möglich durch interne Uhr und Kalender, z.B. bei Retailanwendungen kann jahreszeiten- (Sommer/Winter) oder tageszeitenbezogen (Tag/Abend) die Lichtintensität gewählt werden.

Anpassung bei geänderter Nutzung oder Systemerweiterung

Steuerung Einzelleuchten und Gruppen per App jederzeit an die Nutzung anpassbar. Einfache nachträgliche Erweiterungen durch drahtlose Installation.